präsentiert von:

Programm Skandinavische Wochen 2013

Im April und Mai 2013 steigen bei Globetrotter Ausrüstung die Skandinavischen Wochen. In allen Filialen gibt es Sonderaktionen, und auch die Globeboot bietet einen nordischen Touch. Ein kleiner Überblick …

April – Mai: Bergans Sonderfläche
Extra viele Produkte und Aktionen rund um die Bergans Box*.
Ab 2. April : Fjällräven Sonderpräsentation und Wachsstation*
Die Schweden zeigen unter anderem ihre Sonderkollektion Numbers.
20. – 21. April: Globeboot*

2. April – 6. Mai: Fotoausstellung
Jörg Knorr paddelte »Im Kajak um Dänemarks Inseln«. Eine große Fotoausstellung zeigt Motive aus Nordsee und Ostsee, Flensburger Förde und Kattegat. Am 18. April hält Jörg einen Livevortrag. Mehr Infos: www.kajaktraum.de.
27. – 28. April: Globeboot*

Fjällräven Sonderfläche mit Wachsstation*, vom 22. bis 28. April ist der Service kostenlos.
April – Mai: Zeltausstellung mit skandinavischen Marken
April – Mai: »schwedisch unterwegs« Sonderpräsentation im 3. Stock mit Hartware skandinavischer Hersteller, vor allem Kocher, Messer und Campingzubehör.
4. – 5. Mai: Globeboot*
22. Juni: »Wir feiern Midsommar« Mit Blumenkränzen und mehr zelebriert die Filial­e das schwedische Sommerfest.

20. April: GlobeTag GPS
Ab 15 Uhr informieren Experten rund um das Thema Satellitennavigation und Geo­caching mit Vorträgen und Produkttests. Der Eintritt ist frei.
29. April – 3. Mai: Hilleberg Zeltstadt
Auf der Aktionsfläche: die Highlights der schwedischen Zeltschmiede vom superleichten Einpersonenzelt bis zum mega­robusten Expeditionszelt.
4. – 5. Mai: Globeboot*

April – Mai: Fjällräven Wachsstation*
Am 20. April kann man Fjällräven-Bekleidung kostenlos wachsen lassen.
13. – 14. April: Globeboot*

 

 

 

Haglöfs Sonderfläche
Die Schweden präsentieren ihre Kollektion in Bayerns Hauptstadt.
Außerdem: Am 11. Mai kommt ein Haglöfs-Experte in die Filiale zum Erklären und Fachsimpeln mit den Kunden.
6. – 20. April: Fjällräven Wachsstation*
27. – 28. April: Globeboot*

4-Seasons Info

*Die Highlights

Globeboot 2013

In diesem Jahr ist auch die Globeboot ein bisschen skandinavisch.
Die Globeboot findet jährlich auf verschiedenen Gewässern nahe den Filialen statt. 2013 liegt ein besonderer Schwerpunkt auf skandinavischen Herstellern: Nahe München grillt man gemeinsam mit Haglöfs (und Esbit) am Pilsensee. Am Berliner Wannsee gibt es ein Tipidorf der skandinavischen Zelthersteller – in einem Kindertipi werden nordische Märchen erzählt.
Axtwerfen und Hilleberg-Zelte stehen auf dem Hamburger Programm. In Köln und Frankfurt sind Bergans, Ally, Nordisk und Hilleberg mit von der Partie. Köln hat zum ersten Mal einen Blockhausbauer vor Ort. In Dresden gibt es landestypische Snacks in der skandinavischen Zeltstadt – und einen Startplatz beim legendären Fjällräven ­Classic zu gewinnen!
Die Globeboot steigt im April und Mai an verschiedenen Wochenenden (die Termine stehen nebenan bei den Filialen). Detailinfos: www.globeboot.de.

Fjällräven Wachsstation

Der Waxmaster bügelt Ihr G-1000 auf.

In fast allen Filialen vertreten:
Fjällrävens Wunderstoff G-1000 ist nicht nur wind- und mückenfest, sondern lässt sich auch in Sachen Atmungsaktivität und Wasserfestigkeit justieren – durch das Auftragen (oder Entfernen) von Wachs. Dieses relativ unbekannte Feature kann man an den Wachsstationen testen – einfach beim geschulten Waxmaster die G-1000-Bekleidung abgeben und später wieder abholen. Natürlich kann man das Wachsen auch selbst lernen. Zu den genannten Terminen ist der Service kostenlos (ein Teil pro Person), ansonsten wird eine kleine Gebühr erhoben.

In der Box mit Bergans

In Hamburg berät Bergans mit Experten und schickt Kunden auf  GPS-Schnitzeljagd.
Die Norweger laden in Hamburg in die »Bergans Box«. Diese Sonderfläche zeigt nicht nur ein stark erweiterte­s Sortiment, samstags sind auch Bergans-Experten vor Ort. Perfekt, um sich seine Traumjacke oder den Wunschrucksack einmal von Grund auf erklären zu lassen. Zudem munkeln die Norweger von kleinen Überraschungen für die Kunden – mehr wird momentan aber noch nicht verraten.
Bereits offiziell: die Bergans-GPS-Schnitzeljagd. Dabei gehen Globetrotter-Kunden selbstständig auf Geocachingtour im Zwei-Kilometer-Umkreis von der Filiale und jagen nach Bergans-Preisen. Alle Infos hierzu in der Filiale. Last but not least sind Bergans und Ally auch auf der Hamburger Globeboot am 20. und 21. April 2013 vertreten.

 
weiterführende Artikel: 
05.04.2013ArtikelAusrüstung und Produkte

Globetrotter-Lieferanten mit skandinavischen Wurzeln

Die wichtigsten Globetrotter-Lieferanten mit skandinavischen Wurzeln auf einen Blick. zum Artikel
08.12.2011ArtikelMenschen

Skandinavien und die Welt: Joachim Bardua

Joachim Bardua ist Geologe, Fan des hohen Nordens und auch sonst viel in der Welt herumgekommen. 4-Seasons hat nachgefragt, wie Familie, zwei Teilzeitjobs, eine Katze und so einige Hobbys unter einen Hut passen. zum Artikel