präsentiert von:

Porträt: Menschen am Denali

Foto: »Mt. McKinley« von Cecil Sanders auf flickr.com unter CC BY
Der Journalist und Bergsteiger David Hanson verbrachte einen Monat am höchsten Berg Amerikas. Auf über 4.000 Metern porträtierte er zehn Mitstreiter mit kurzen Interviews und Fotos.

Das Camp 14 am Denali liegt auf 14.000 Fuß (4267 Meter) Höhe. Es ist Ausgangspunkt für mehrere Routen auf den Gipfel (6.194 m), fast jeder Bergsteiger am höchsten Berg Noramerikas kommt hier irgendwann vorbei. Und jeder hat seine Geschichte. Der Amerikaner David Hanson fotografierte und interviewte dort zehn Menschen, die er während eines einmonatigen Aufenthalts mit der National Park Service Patrol traf. Hier geht es zu den Porträts (englisch).

 
weiterführende Artikel: 
16.11.2008ArtikelOutdoorsport

Faces of Everest

Geschafft: den höchsten Gipfel der Erde und den Abstieg ins Tal. zum Artikel