präsentiert von:

Globeboot Dresden feiert 20-jähriges Jubiläum

Die Globeboot an der Elbe in Dresden.
Foto: Globetrotter Ausrüstung
Am 12. und 13. Mai 2012 feiert die Globeboot in Dresden runden Geburtstag: Zum 20. Mal jährt sich die Bootsmesse an der Elbe. zum Jubiläum gibt's ein umfangreiches Rahmenprogramm — und etwas zu gewinnen.

1992 wurden auf dem Gelände des Rudervereins Dresden zum ersten Mal Kanus bei der Globeboot zu Wasser gelassen. »Etwa 50 Besucher testeten damals um die 20 Boote«, weiß Ralf Moser von der Dresdner Globetrotter-Filiale über die beschaulichen Anfänge der Veranstaltung zu berichten. Umgezogen auf das Gelände des Vereins Kanusport Dresden e.V., tummeln sich mittlerweile jedes Jahr etwa 3000 Besucher auf der Dresdner Globeboot.

Der Verein arche noVa setzt sich seit 1992 für die Wasserversorgung bedürftiger Menschen ein. | Foto: arche noVa e.V.

Auch die Testflotte ist größer geworden — circa 100 verschiedene Kajaks, Kanadier und Schlauchboote können in diesem Jahr getestet werden. Ebenso kommen Wasserscheue auf ihre Kosten: Auf der großen Zeltexpo, beim Kletterturm, im Hochseilgarten, auf der Slackline oder in der Kinderhüpfburg können Groß und Klein die Welt des Draußenseins genießen.

Und zu gewinnen gibt's natürlich auch etwas: Wer am Haglöfs-Infostand vorbeischaut, kann mit ein wenig Glück ein Urlaubswochenende im Allgäu sowie weitere Sachpreise abstauben!

 

 

Arche noVa sagt »Prost!«

Mit einer solchen Anlage macht arche noVa e.V. das Wasser der Elbe trinkbar. | Foto: Globetrotter Ausrüstung
Laut UNICEF und WHO haben 783 Millionen Menschen kein sauberes Trinkwasser. Weltweit werden die Trinkwasserreserven knapp und die Wasserverschmutzung nimmt zu. Mit seinen Projekten setzt sich die Dresdner Hilfsorganisation arche noVa e.V. nachhaltig für die Umsetzung des Menschenrechts auf Wasser ein. Bei der 20. Globeboot in Dresden macht arche noVa mit einer mobilen Trinkwasseraufbereitungsanlage auf das Thema aufmerksam. Alle Besucher sind eingeladen, sich selbst ein Bild davon zu machen, wie schmutziges Wasser wieder trinkbar gemacht werden kann und bei welchen Hilfsprojekten die Anlagen eingesetzt werden.

 
4-Seasons Info
 

20. Globeboot in Dresden

Wann: 12. und 13. Mai, jeweils 10:00 bis 18:00 Uhr

Wo: Verein Kanusport e.V. Tolkewitzer Straße 79, 01277 Dresden

Infos: www.globeboot.de